Unser Ziel ist lebendige Wolle. Also die wunderbaren Eigenschaften des Materials bestmöglich vom Schaf bis zum fertigen Textil zu bringen. Die Wolle verschiedener Schafe ist unterschiedlich, so individuell, wie auch die Haare verschiedener Menschen sich nicht genau gleichen.
Jede Schafrasse hat ihre Spezialitäten, und insbesondere alte Landschafrassen sind für unterschiedliche Nutzungen angepasst. Ob es um Filz, haltbare Socken oder einen weichen Schal geht – Materialauswahl, Verarbeitungsdetails und auch Textilpflege sind ausschlaggebend für das Ergebnis.
Von uns gibt es nicht nur die Wolle für unterschiedliche Einsatzgebiete, sondern auch Tipps und Tricks zur Bearbeitung.

Jedes Wollvlies wird bei uns dokumentiert und für Sie ist nachvollziehbar, von welchem einzelnen Schaf was stammt, zum Beispiel:
– die haltbaren, warmen Puschen von Gesche in tollem Silbergrau
– das flauschige Sitzfellchen von Line mit grau-braunen Löckchen
– die feinen, weichen Pulswärmer von Maja in Wollweiß

Advertisements